Stegaurach - 1. Jugendinfotag der Jugendfeuerwehren der Gemeinde Stegaurach

1. Jugendinfotag der Jugendfeuerwehren der Gemeinde Stegaurach

 

Für den Samstag, 23.04.2016 wurden die Jugendlichen in der Gemeinde Stegaurach zum 1. Jugendinfotag der Jugendfeuerwehren der Gemeinde Stegaurach eingeladen. Am Nachmittag standen die Jugendfeuerwehrler und ihre Betreuer, sowie die Kommandaten der Feuerwehren Höfen-Waizendorf, Mühlendorf und Stegaurach im Feuerwehrhaus in Stegaurach den interessierten Jugendlichen und ihren Eltern zur Verfügung. Den Jugendlichen wurde per Fotoinstallation und PC-Präsentation die Arbeit und Freizeitgestaltung der Jugendfeuerwehr gezeigt. Bei den Mit-mach-Stationen konnten die Jugendlichen sich beim Schlauchausrollen (und natürlich wieder aufrollen), aber auch beim Maßkrugschieben mit Aufgaben des Jugendleistungsmarsches / Gaudileistungsmarsches vertraut machen. Natürlich waren auch die verschiedenen Fahrzeuge und die darin enthaltenen Gerätschaften sehr interessant und wurden ausführlich erklärt. Als Höhepunkt der Veranstalltung zeigten die Jugendfeuerwehrler in einer Schauübung was sie schon gelernt haben und wie schnell ein kleiner "Wohnhausvollbrand" gelöscht werden kann. Der Nachmittag hat, trotz schlechtem Wetter allen sehr viel Spaß gemacht. Die nächsten Jugendübungen werden zeigen, in wem der 1. Jugendinfotag eine Flamme für die Feuerwehr entzündet hat. Wir freuen uns auf euch!

 

Mach mit und sei mit dabei! Deine Jugendfeuerwehren der Gemeinde Stegaurach

 

Berichte aus Jugendfeuerwehren einreichen

Hier könnt Ihr euren eignen Bericht aus eurer Jugendfeuerwehr im Landkreis Bamberg einreichen bzw. hochladen. Wir freuen uns euer Erlebtes in Text und Bild zu veröffentlichen.

Mit dem Hochladen stimmt Ihr folgendem zu:

  • Ihr seid berechtigt im Namen der Jugendfeuerwehr Dinge zu veröffentlichen
  • Die verwendeten Texte entsprechen der Wahrheit und sind inhaltlich und moralisch akzeptabel
  • Die Bilder verletzen weder Bildrechte noch die Privatsphäre einer dargestellten Person.

Die Verantwortung für die Inhalte und Dateien liegen ausschließlich beim Einreichenden des Beitrags.

Das Team der KJFW-Seite Bamberg

Um ein Bild zu übermitteln dieses bitte auf eine Größe kleiner als 500kB komprimieren. Die Bildrechte und die Zustimmung der gezeigten Personen sind in der Verantwortung des Übermittlers.

  Captcha erneuern  
  

Junges Feuer ... die Homepage der Kreisjugendfeuerwehr Bamberg