Starke Jugendgruppe!

Starke Jugendgruppe!

Zum Jahresabschluss legten acht Jugendliche der Freiwilligen Feuerwehr Erlau die Jugendflamme Stufe 1 mit Bravour  ab. Dies war der krönende Abschluss eines erfolgreichen Ausbildungsjahres in der Jugendfeuerwehr Erlau. Bei der von den beiden  Kommandanten Christian Eckert und Markus Hemm abgenommenen Prüfung mussten die Jugendlichen einen Fragebogen über grundlegende feuerwehrtechnische Fragen lösen, einen Notruf absetzen und diverse praktische Aufgaben wie Knöten und Stiche vorführen. Aber nicht nur theoretische Aufgaben waren zu bewältigen, zudem engagierten sich die Jugendlichen in der Gemeinde wie beim Umwelttag und bei den Aufräumarbeiten zum Hochwasser im Frühjahr 2013, was ebenso Voraussetzung für das erfolgreiche Ablegen der Jugendflamme ist.

Das Abzeichen Jugendflamme Stufe 1 legten ab: Stefanie Burkard, Marcel Dittrich, Maximilian Klimsa, Steffen Popp, Patrick Seiler, Kai Snater, Manuel Vater, Nick Villa;

Allgemein blickt die 13-köpfige Jugendgruppe auf ein interessantes Jahr zurück. Der Jugendleistungsmarsch in Stegaurach, der Gaudileistungmarsch in Mühlendorf sowie das Zeltlager in Bad Staffelstein waren nur einige Höhepunkte für die Jugendlichen und deren Ausbilder.

Für das neue Jahr 2014 sind selbstverständlich auch wieder jede Menge Veranstaltungen geplant. Die Jugendgruppe, als ganzer Stolz der Feuerwehr Erlau,  freut sich stets über Nachwuchs.

Berichte aus Jugendfeuerwehren einreichen

Hier könnt Ihr euren eignen Bericht aus eurer Jugendfeuerwehr im Landkreis Bamberg einreichen bzw. hochladen. Wir freuen uns euer Erlebtes in Text und Bild zu veröffentlichen.

Mit dem Hochladen stimmt Ihr folgendem zu:

  • Ihr seid berechtigt im Namen der Jugendfeuerwehr Dinge zu veröffentlichen
  • Die verwendeten Texte entsprechen der Wahrheit und sind inhaltlich und moralisch akzeptabel
  • Die Bilder verletzen weder Bildrechte noch die Privatsphäre einer dargestellten Person.

Die Verantwortung für die Inhalte und Dateien liegen ausschließlich beim Einreichenden des Beitrags.

Das Team der KJFW-Seite Bamberg

Um ein Bild zu übermitteln dieses bitte auf eine Größe kleiner als 500kB komprimieren. Die Bildrechte und die Zustimmung der gezeigten Personen sind in der Verantwortung des Übermittlers.

  Captcha erneuern  
  

Junges Feuer ... die Homepage der Kreisjugendfeuerwehr Bamberg